Live dabei: Die Metamorphose von der Raupe zum Schmetterling

Kategorien NWG Newskategorien (NWG)

Schmetterlinge sind in unserer heimischen Natur selten geworden. Wäre es nicht einmal toll, das Wunder der Metamorphose zu beobachten und gleichzeitig etwas für die Schmetterlingspopulation zu tun? Das dachten sich Frau Schreiber und ihre 6. Klasse. Kurzerhand starteten sie das Projekt Schmetterlingsgarten, bei dem jedes Kind seinen eigenen Schmetterling aufzieht. Dabei lernen sie alles über die Metamorphose von der Raupe zum Schmetterling. Sie beobachten, wie die Raupen fressen und wachsen, sich anschließend verpuppen und schließlich die Schmetterlinge schlüpfen. Heute hat die Klasse ihre Distelfalter in die freie Natur entlassen und gesehen, wie sie in die weite Welt hinaus geflogen sind.


Zurück
###