Schulmaterial für ukrainische Kinder

Kategorien NWG Newskategorien (NWG)

24 randvoll gepackte Schulrucksäcke für ukrainische Flüchtlinge konnten am 28.4.2022 durch Schülerinnen und Schüler des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums sowie die Schulseelsorgerin Katharina Ritter-Schardt an die Sozialpädagogische Betreuung kommunaler Gemeinschaftsunterkünfte der Stadt Speyer übergeben werden.

Frau Stella Meinel und Frau Silke Beck, die beiden Sozialarbeiterinnen, waren begeistert vom großen Engagement, mit dem jede Klasse einen Rucksack individuelle gefüllt hat.

Denn die einzelnen Lerngruppe haben im Anschluss an die Stufengottesdienste vor den Osterferien gemeinsam überlegt, was es wohl für einen guten Schulstart in Deutschland braucht. So sind innerhalb nur eines Tages nicht nur Mäppchen, Hefte und Blöcke, sondern häufig auch Brotdosen, Trinkflaschen oder ein handgeschriebener Gruß in ukrainischer Sprache in die Rucksäcke gewandert.

Schulleiter Egbert Schlitz berichtet erfreut, mit wieviel Eifer und Freude eine neunte Klasse, die er selbst bei der Aktion begleitete, beraten, überlegt und letztlich eingekauft haben.

In der kommunalen Unterkunft im Birkenweg werden die Rucksäcke nun an zukünftige Schülerinnen und Schüler der Stadt Speyer übergeben. Die Schulgemeinschaft des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums hofft, dass die Schulränzen Ihnen den Neuanfang etwas erleichtern können.

 

 


Zurück
###