Wie verhalte ich mich richtig?

Schule kulturell

Wer ist Herr Knigge und was hat er heute noch zu sagen?

Dies war nach kurzer szenischer Darstellung von grobem Fehlverhalten die Eingangsfrage in einen 2-stündigen Workshop der 8. Klassen zu gutem Benehmen, der im Rahmen der Methodikwoche Anfang November stattfand.

Viele Schülerinnen und Schüler wissen, dass man auf der Rolltreppe rechts stehen und aus Respekt vor dem Gegenüber die Sonnenbrille abnehmen und das Handy beiseitelegen sollte.
Aber was ist mit Tischmanieren? Wie deckt man den Tisch für ein Mehrgängemenü? Wie ist die Speisefolge? Wo legt man die benutzte Serviette ab?
Wie binde ich eine Krawatte? Wie bewege ich mich im kurzen Rock? Wann nehme ich die Mütze ab? Wie verhalte ich mich im Vorstellungsgespräch?
Wie wichtig sind heute noch E-Mails und wie werden sie verfasst?
Gibt es kulturelle Unterschiede in Sachen Benimm?

Mit diesen Fragen setzten sich die Schülerinnen und Schüler eher spielerisch in Stationen auseinander. Frau Weber und Frau Muth stellten fest, dass alle Beteiligten mit Spaß bei der Sache waren und sicher das eine oder andere Wissenswerte für sich mitgenommen haben.


Zurück