Spendeneinnahmen für Ghana durch Maskennähen

Kategorien NWG Newskategorien (NWG)

Am sogenannten ,,Ghana-Tag“ unserer Schule werden jedes Jahr Spenden gesammelt, die den Menschen und vor allem den Schülern in Ghana zugutekommen sollen. Unsere Schüler gehen dafür normalerweise an einem Tag arbeiten oder helfen bei kleineren Tätigkeiten. Die Einnahmen dieses Tages werden in der darauffolgenden Woche eingesammelt und für einen guten Zweck in Ghana verwendet.
Leider wird dieses Jahr die Spendenaktion für Ghana, aufgrund von COVID-19, höchstwahrscheinlich ausfallen. Deswegen hatte unsere Sekretärin, Frau Ziegle, eine andere kreative Idee, wie wir dennoch Spenden sammeln können. Dafür nähte sie in den vergangenen Wochen zahlreiche Masken mit unterschiedlichen und einfallsreichen Designs, die reißenden Absatz unter den Lehrern und Schülern fanden. Die hierfür eingenommenen Spenden werden dem Projekt in Ghana weitergeleitet.
Somit konnte zumindest ein kleiner Teil der jährlichen Spendeneinnahmen, die wegen Corona weggefallen wären, gesammelt werden.


Zurück
###