Jahrgangskonzert "Alles zu seiner Zeit"

Schule kulturell

Mit "The Entertainer" von Scott Joplin begann das Jahrgangskonzert der jetzigen MSS 13 am Freitag abend. Beginnend im Jahre 1902 fand an diesem Abend eine Zeitreise statt, bei der Enkel (Dylan Seiler) und Großvater (Sebastian Cyperek) zusammen die Musik der Zukunft erfahren. Dabei ging ihre Reise über die Comedian Harmonists zum Rock 'n Roll von Bill Haley im Jahre 1954. Mit den Beatles, Abba und einem Mickael Jackson Medley waren die wichtigsten Interpreten ihrer Zeit dabei. Immer wieder bereicherten Tanzeinlagen die musikalischen Darbietungen und lockerten das Programm auf. Nach einer kurzen Pause bei Bratwurst und Currywurst ging es ab dem Jahr 2000 mit Bon Jovi und "It's my Life" weiter. Das Konzert endete im Jahr 2017 mit dem Titel "Sowieso" von Mark Forster.

mehr fotografische Eindrücke vom Konzert gibt es hier


Zurück